Dr. Gertraud Kinne
Dipl.-Psychologin

 Resilienz-Training

„Als Resilienz wird die Fähigkeit einer Person bezeichnet, auch in Gegenwart von extremen Belastungsfaktoren und ungünstigen Lebenseinflüssen adaptiv und proaktiv zu handeln.“ (Wittchen, 2011, S.22)

Resilienz – was ist das eigentlich?

Resilienz beschreibt unsere psychische Widerstandskraft gegen Risiken und Belastungen. Resiliente Menschen verfügen die Fähigkeit, Krisen und Rückschläge durch personale Ressourcen und aktive Herangehensweisen zu meistern. Resilienz ist erlernbar.

Resilienz stärken

Mein Resilienz-Training unterstützt Sie dabei, Ihre psychische Widerstandskraft zu mobilisieren, Stress besser zu bewältigen und Ihr Wohlbefinden zu verbessern. Meine Angebote zur Förderung der Resilienz richten sich an erwachsene Menschen, die präventiv etwas für Ihre Gesundheit und Ihr psychisches Wohlbefinden tun möchten und Handwerkszeug für schwierige Situationen und Krisen erwerben wollen. 

Inhalte meiner Resilienz-Trainings

  • Resilienz verstehen und Resilienz-Faktoren kennen
  • Die Welt ist voller Möglichkeiten: Optimistisch bleiben!
  • Das Leben in die Hand nehmen: Problemlösekompetenz entwickeln
  • Eigene Ressourcen und Kraftquellen mobilisieren
  • Stressmanagement: Verschiedene Techniken kennenlernen
  • Mentale Strategien erweitern
  • Selbstfürsorge: Auf sich Acht geben
  • Sinn und Lebensziele – Was ist mir wichtig?
  • Übungen zur Förderung der Resilienz

Resilienz-Training: Termine

Privatpersonen: Termine und Kursort auf Anfrage oder unter aktuelle Termine.

Unternehmen und Bildungseinrichtungen: Bitte nehmen Sie Kontakt auf.

Online: Informieren Sie sich über mein Online-Training.